Die Weihnachtszeit ist eine Zeit, in der die Menschen unvorsichtig und anfällig für Diebstahl und andere Urlaubsverbrechen werden können. Menschen sind oft in Eile, Geschenke zu kaufen, ihre Häuser zu dekorieren, Freunde zu besuchen oder zu reisen. Es gibt einen großen Anstieg der Zahl der Menschen, die in den Einkaufszentren und Lebensmittelgeschäften einkaufen gehen, die Parkplätze packen, Taxis schnappen, die Sitze in der S-Bahn füllen und an den Geldautomaten warten.

Spätnächte

Viele Geschäfte verlängern die Öffnungszeiten bis spät in die Nacht. Die Leute gehen nach der Arbeit in die Läden, dann sehen Sie zum Schluss, wie sie mit den benommenen Augen von Schlafwandlern auftauchen. Erstaunlicherweise werden dann die Parkplätze des Einkaufszentrums in Rekordzeit leer und innerhalb weniger Minuten verlassen. Ohne Zweifel gibt es immer eine Handvoll Menschen, die allein auf den Grundstücken umherwandern, nach dem Ort suchen, an dem sie ihre Autos abgestellt haben, oder durch eine Handvoll Einkaufstaschen graben, die nach ihren verlorenen Autoschlüsseln suchen.

Für normale, gesetzestreue Menschen ist all diese Art von Urlaubshoopla und Druck nur ein Teil der festlichen Stimmung der Saison. Und all die Heiterkeit neigt leider auch dazu, die Menschen dazu zu bringen, ihr angeborenes Gefühl der Vorsicht vorübergehend auf der Strecke zu lassen.

Warum Diebe die Weihnachtszeit lieben

Das ganze Treiben über die Feiertage gibt den Dieben, was sie wollen, fast so viel wie einen freigeschalteten Banktresor, und das ist die Gelegenheit, unsichtbar zu werden. Indem sie so unauffällig wie möglich sind, können sie sich durch eine große Menge von eiligen und abgelenkten Menschen bewegen, ohne dass jemand sie bemerkt. Sie können Taschendiebe und Ladendiebe sein, und wenn ihre Opfer merken, dass sie ausgeraubt wurden, werden sie keine Ahnung haben, wer es getan hat.

In den meisten Gemeinden arbeitet die Polizei im November und Dezember zusätzlich. Sie werden mit der Zunahme von Verkehrsunfällen, Wohnungsbränden, Barkämpfen und Familienstreitigkeiten beschäftigt. Außerdem sterben im Dezember mehr Menschen an natürlichen Ursachen als zu jeder anderen Jahreszeit. Die Polizei muss oft ihre regulären Routinen ändern und die nächtliche Patrouille durch die Nachbarschaft verlassen, um Notrufe zu beantworten.

Diebe ernähren sich von Möglichkeiten

Diebe wissen, dass die Polizei während der Weihnachtszeit überlastet ist und nutzen sie voll aus. Sie leben davon, dass die Mitarbeiter der Polizei und der Schadenverhütung in den Geschäften alle Hände voll zu tun haben mit Amateurdieben, die ins Gefängnis geschleppt werden, weil sie versucht haben, aus den Elektronikabteilungen zu stehlen oder weil sie auf die Eltern von Vorjugendlichen warten, die das neueste Videospiel eingesteckt haben.

In der Zwischenzeit sind die professionellen Diebe damit beschäftigt, in Autos auf den Parkplätzen einzubrechen, um Geschenke, Handys und Elektronik zu stehlen, oder um die Menschen, die allein sind, zu verfolgen und zu berauben oder zu betrügen. Einige Diebe ziehen es vor, Häuser einzudämmen. Sie verbringen ihre Zeit damit, Nachbarschaften zu erkunden und nach Häusern zu suchen, die so aussehen, als wären die Hausbesitzer weg. Verdunkelte Häuser zwischen den Nachbarn mit Vorgärten, die voller Festbeleuchtung sind, werden ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Die Kinder von der Schule zu nehmen, ist ein weiteres Problem, da die Zahl der unbeaufsichtigten Jugendlichen, die hier herumhängen, ohne etwas zu tun hat. Häuser innerhalb der Nachbarschaften sind in mehr Zeiten von jungen männlichen Teenagern, die in oder in der Nähe der Nachbarschaft leben gebrochen. Sie wählen oft ein Haus und hängen dann herum, um zu sehen, wann die Hausbesitzer jeden Tag gehen. Sie könnten so dreist sein und an der Tür klingeln, dann so tun, als wollten sie versuchen, etwas zu verkaufen, wenn jemand antwortet.

Frontlineshop wird vollständig in Menlook integriert

Wie man davon abhält, ein Opfer eines Urlaubsverbrechens zu werden.

Die folgenden Tipps können Ihnen helfen, während der Ferienzeit sorgfältiger, vorbereiteter und aufmerksamer zu sein.

  • Versuchen Sie tagsüber einzukaufen, aber wenn Sie nachts einkaufen, tun Sie es nicht allein.
  • Kleide dich lässig und bequem.
  • Vermeiden Sie das Tragen von teurem Schmuck.
  • Tragen Sie nach Möglichkeit keine Handtasche oder Brieftasche. Erwägen Sie, stattdessen eine Sicherheitstasche mitzunehmen.
  • Tragen Sie immer Ihren Führerschein oder Ausweis zusammen mit dem notwendigen Bargeld, Schecks und/oder einer Kreditkarte, die Sie voraussichtlich verwenden werden.
  • Erkenne, wann du gehetzt, abgelenkt und gestresst bist, und bleibe wachsam, was um dich herum vor sich geht.
  • Vermeiden Sie es, große Mengen an Bargeld zu führen.
  • Bezahlen Sie Einkäufe nach Möglichkeit mit einem Scheck oder einer Kreditkarte.
  • Bewahren Sie Bargeld in Ihrer Vordertasche auf.
  • Wenn Sie feststellen, dass eine Kreditkarte fehlt, benachrichtigen Sie so schnell wie möglich das Kreditkartenunternehmen. Gehen Sie nicht davon aus, dass Sie es verlegt haben und werden es später finden.
  • Bewahren Sie alle Ihre Kreditkartennummern an einem sicheren Ort zu Hause auf.
  • Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie eine Brieftasche oder Handtasche tragen. Sie sind die Hauptziele von Kriminellen in überfüllten Einkaufsvierteln, Terminals, Bushaltestellen, in Bussen und anderen Schnellstraßen.
  • Vermeiden Sie es, sich mit Paketen zu überladen. Es ist wichtig, klare Sicht und Bewegungsfreiheit zu haben, wenn man sich Ihnen nähert.
  • Hüte dich vor Fremden, die sich dir aus irgendeinem Grund nähern. Zu dieser Jahreszeit können Con-Künstler verschiedene Methoden ausprobieren, um dich abzulenken, einschließlich der Arbeit in Teams, mit der Absicht, dein Geld oder deinen Besitz zu nehmen.

Leave a Reply